Südtirol Wandertipp im Oktober: Durch die Rastenbachklamm

Veröffentlicht von

In Tramin und Umgebung gibt es unzählige Möglichkeiten, die Landschaften und Berge beim Wandern zu erkunden. Hier finden Sie über 80 km Wanderwege, die durch Obstwiesen und Weinberge vorbei an schönen, alten Bauernhäusern führen. Im Frühjahr empfehlen sich Spaziergänge vorbei an Apfelbäumen, während es Sie im Sommer auf die Berge ziehen wird, zum Beispiel auf den 2.116 Meter hohen Hausberg Roen.

Wander-Servicepaket:

  • Gratis Verleih von Wanderrucksäcke und –stöcke
  • Wasser zum Mitnehmen an unserer Bar erhältlich
  • Wandermappe mit jede Menge Vorschlägen
  • Wanderkarte gegen Gebühr
  • Neu!!!Der Tourismusverein Tramin bietet in diesem Jahr zwei Mal wöchentlich geführte Wanderungenmit einem ausgebildeten Wanderführer an.Die Wanderungen finden jeden Dienstag und jeden Donnerstag – in den Monaten von April bis Ende Juni und von Ende August bis Ende Oktober – bei einer Mindestteilnehmeranzahl von 4 Personen statt. Die Wanderungen sind kostenlos für Traminer Gäste WICHTIG: Voranmeldung bis zum Vortag um 17.30 Uhr im Tourismusbüro, Tel. +39 0471 860131 (das detaillierte Programm erhalten Sie im Tourismusbüro)

WANDERTIPP:

Durch die Rastenbachklamm

Vom Gasthof „Sonnleitenhof“ an der Weinstraße in St. Josef am See wandern wir auf der Straße rechts hinauf zum Vogelmaierhof. Hier Straßengabel und Brücke über den Bach. Nun rechts auf dem Fahrweg hinauf, bei Weggabel geradeaus weiter, dann bald auf dem Waldsteig Nr. 1/13 links ab Buschwald hinauf und sich links haltend hinein zum Wasserfall in der Rastenbachklamm. Nun teilweise über Stege und Holztreppen wild und romantisch durch die Klamm hinauf bis nach Altenburg. Kurz vor dem Ort, am Peterkofel, besuchen wir die Peterskirche mit Felsengraben und dem Schalenstein. Als Abstieg wählen wir den Nusstalweg (Nr. 14) der bei der Altenburger Feuerwehrhalle links abgeht. Gehzeit ca. 2,5 Stunden die gesamte Runde.

Man kann diese Wanderung auch ab Tramin machen über den Wanderweg zum Kalterersee beginnen und über Altenburg und Söll wieder zum Ausgangspunkt zurück gelangen.


Südtirol Wandertipp im September: Traminer Wandernadel

Veröffentlicht von

In Tramin und Umgebung gibt es unzählige Möglichkeiten, die Landschaften und Berge beim Wandern zu erkunden. Hier finden Sie über 80 km Wanderwege, die durch Obstwiesen und Weinberge vorbei an schönen, alten Bauernhäusern führen. Im Frühjahr empfehlen sich Spaziergänge vorbei an Apfelbäumen, während es Sie im Sommer auf die Berge ziehen wird, zum Beispiel auf den 2.116 Meter hohen Hausberg Roen.

Wander-Servicepaket:

  • Gratis Verleih von Wanderrucksäcke und –stöcke
  • Wasser zum Mitnehmen an unserer Bar erhältlich
  • Wandermappe mit jede Menge Vorschlägen
  • Wanderkarte gegen Gebühr
  • Neu!!!Der Tourismusverein Tramin bietet in diesem Jahr zwei Mal wöchentlich geführte Wanderungenmit einem ausgebildeten Wanderführer an.Die Wanderungen finden jeden Dienstag und jeden Donnerstag – in den Monaten von April bis Ende Juni und von Ende August bis Ende Oktober – bei einer Mindestteilnehmeranzahl von 4 Personen statt. Die Wanderungen sind kostenlos für Traminer Gäste WICHTIG: Voranmeldung bis zum Vortag um 17.30 Uhr im Tourismusbüro, Tel. +39 0471 860131 (das detaillierte Programm erhalten Sie im Tourismusbüro)

WANDERTIPP:

Traminer Wandernadel

Bergwanderung, 4-5 St.

Beim erwandern dieses Weges (Höhenunterschied 500 m) und beim erfüllen der gestellten Bedingungen erhalten Sie kostenlos die „Traminer Wandernadel“. Vom Festplatz aus nach Söll bis zum Gummererhof. Bei diesem idyllischen Berggasthof holen wir uns den Hausstempel. Nun wieder hinunter zur Forststraße, rechts zum Höllentalbach, zur Zogglerwiese bis nach Graun (823 m). Im Gasthof Carolina oder beim Goldenen Adler holen wir uns den zweiten Hausstempel. In Graun biegen wir am Dorfbrunnen links ab (Mark. 5) und gelangen durch das Grauner Loch auf einem etwas steilen und unwirtlichen Steig den Wanderweg Kastelaz, dem wir bis Tramin folgen.

 


Südtirol Wandertipp im August: Über den Lochweg nach Graun

Veröffentlicht von

In Tramin und Umgebung gibt es unzählige Möglichkeiten, die Landschaften und Berge beim Wandern zu erkunden. Hier finden Sie über 80 km Wanderwege, die durch Obstwiesen und Weinberge vorbei an schönen, alten Bauernhäusern führen. Im Frühjahr empfehlen sich Spaziergänge vorbei an Apfelbäumen, während es Sie im Sommer auf die Berge ziehen wird, zum Beispiel auf den 2.116 Meter hohen Hausberg Roen.

Wander-Servicepaket:

  • Gratis Verleih von Wanderrucksäcke und –stöcke
  • Wasser zum Mitnehmen an unserer Bar erhältlich
  • Wandermappe mit jede Menge Vorschlägen
  • Wanderkarte gegen Gebühr
  • Neu!!!Der Tourismusverein Tramin bietet in diesem Jahr zwei Mal wöchentlich geführte Wanderungenmit einem ausgebildeten Wanderführer an.Die Wanderungen finden jeden Dienstag und jeden Donnerstag – in den Monaten von April bis Ende Juni und von Ende August bis Ende Oktober – bei einer Mindestteilnehmeranzahl von 4 Personen statt. Die Wanderungen sind kostenlos für Traminer Gäste WICHTIG: Voranmeldung bis zum Vortag um 17.30 Uhr im Tourismusbüro, Tel. +39 0471 860131 (das detaillierte Programm erhalten Sie im Tourismusbüro)

WANDERTIPP:

Über den Lochweg nach Graun

Bergwanderung, Höhenunterschied 500 m, 3 – 5 Stunden, je nach Ausdehnung.

Wir wandern vom Rathausplatz die steile Schneckenthalstraße hinauf, am Altenheim vorbei und biegen dann links ab, wandern am Bienenstand vorbei, den Traminer Kreuzweg entlang bis zur Abzweigung WK (Wanderweg Kastelaz) kommen. Diesen gemütlichen Forstweg wandern wir ca. 1,5 St. in südlicher Richtung entlang bis wir rechts auf die Abzweigung Lochweg Nr. 5 gelangen. Nun folgen wir diesem etwas steilen Weg bis nach Graun. Dort gibt es verschiedene Einkehrmöglichkeiten. Als Rückweg nehmen wir entweder denselben Weg oder wandern von Graun aus nordwärts über den Forstweg Zogglerhof ca. 1 St. weiter, biegen bei der Zogglerwiese rechts in den neu ausgebauten Weg Nr. 4 ein und gelangen so zurück nach Tramin (Rechts ab, Weg Nr. 6).


Older Posts »

Hotel Winzerhof • Rechtentalstraße 6 • 39040 Tramin • Italien - Südtirol • Tel. +39 0471 860183 • Fax +39 0471 861263 • info@hotel-winzerhof.com
Part. IVA: IT01474160213 • Handelsregister Bozen Nr. 18016
impressum | privacy
Südtirol - Alto Adige Ferienregion Südtirols Süden Südtiroler Weinstraße Tramin